Sleep + Eat Event

Das Sleep + Eat Event in London ist ein renommiertes Hotelevent für Hoteliers, Gastronomen und Designer. Hier treffen sich die Köpfe hinter den führenden Hotelprojekten Europas zum Netzwerken und für Insipiration.

Da Akustik auch im Hotelbereich immer wichtiger wird, wurden wir als HOMMBRU von Yasmine Mahmoudieh eingeladen. Somit integrierten wir im Hotelzimmer der Zukunft unsichtbaren Klang.

Yasmine Mahmoudieh im Gespräch mit HOMMBRU CEO Matthias Hommel

Yasmine Mahmoudieh

Die vielseitige Architektin, Innenarchitektin und Unternehmerin Yasmine Mahmoudieh hat von der Innenausstattung des Airbus A380 bis zum Massachusetts Museum of Contemporary Art so einiges erfolgreich designt. Nachdem sie 2013 ein Schlaf-Set für das Event Sleep + Eat entworfen hatte, freute sie über eine erneute Einladung. 2018 stellte Sie das Hotelzimmer der Zukunft vor.

Das Hotelzimmer der Zukunft

Inspiriert von literarischen Themen wie Glück, Liebe und Weisheit, die Raum und Zeit überschreiten, erzählt das Schlaf-Set eine Geschichte.

Digital Detox

Im Zentrum des Raumes sollten keine sichtbare Technik sein – so genannter „Digital Detox“ (Digitale Entgiftung).

Der Raum bespielte eher die Sinne mit Einflüssen von Klang, Duft und Licht. Inspiriert von „Elizabeth and Her German Garden“, einem Roman von Elizabeth von Arnim verfügte das Naturbadezimmer über Strukturfliesen von Mosa. Das Duscherlebnis beinhaltet zwitschernden Vogelgesang und wird durch eine entspannte Lichtstimmung vollkommen.

sleepeatevent-hommbru-IMG_9240
sleepeatevent-hommbru-IMG_9206
sleepeatevent-hommbru-IMG_9280

Und woher kam der Klang?

Unsere unsichtbaren Lautsprecher „Areal“ wurden in die Wand integriert.
Nach dem Übermalen und der Tapete gibt es keine sichtbare Technik mehr – passend zum Ziel von Yasmine Mahmoudieh des „Digital Detox“.

Alle Bilder

Weitere Infos zu Unseren Produkten

Für den unsichtbaren Wandeinbau gibt es unser Produkt Areal. Dieses erhalten Sie individuell und maßgefertigt direkt von uns.

Wenn Sie selbst ganze Räume gestalten und Design-Lautsprecher möchten, erfahren Sie bei Projekten mehr.

Somit ist der unsichtbare Klang nur noch eine Anfrage weit entfernt.

Findest du diese Neuigkeit spannend?
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp